Verband Deutscher Charolais Zchter e.V. Verband der Deutschen CHAROLAIS ZÜCHTER e.V.
Fleischrindjournal
Aktuelles vom Verband

07.10.2023
Katalog zur Bundesschau am 06./07.10.2023 in Alsfeld
Sehr geehrte Charolaisfreunde, bald ist es wieder so weit. Wir freuen uns auf die 35. Bundesjungviehschau in Alsfeld. Der Katalog ist jetzt unter \\\"Dokumente\\\" online!

 » weiter lesen

06.10.2023
Bundesschau 06. & 07.10.2023
Wie schon mehrfach angekündigt, planen wir unsere jährliche Bundesschau in diesem Jahr als Bundesjungviehschau. Zur Schau zugelassen sind wie immer Jungrinder, Kuhkälber und Bullenkälber in den nachfolgenden Altersbereichen: \\r\\n\\r\\nJungrinder geboren vom 15.09.2021 – 14.09.2022\\r\\nKuhkälber geboren vom 15.09.2022 – 07.03.2023\\r\\nBullenkälber geboren vom 15.09.2022 – 07.03.2023\\r\\n\\r\\n

 » weiter lesen

08.10.2022
Bundesschau in Alsfeld am 07./08.10.2022
Der Katalog, die Prämierungsliste und der Bilderlink sind jetzt Online! Sehen Sie unter \"Dokumente\"

 » weiter lesen

09.10.2021
Beste Werbung für die Rasse
Zur 33. Bundesschau des Verbandes der deutschen Charolais-Züchter e.V. waren in diesem Jahr am 08.& 09.10.2021 insgesamt 40 Zuchtbetriebe aus nahezu ganz Deutschland und dem angrenzenden Elsass mit 98 Tieren nach Alsfeld angereist. Erfreulicherweise kommen auch immer noch „neue“ Schaubeschicker hinzu. In diesem Jahr konnte die Charolais-Familie den Betrieb Frank Albrecht, Tetenhusen als Neubeschicker begrüßen. Auf vielfachen Wunsch der Züchterschaft fungierte ein internationales Preisrichter-Duo bestehend aus dem erfahrenen Preisrichter Stefan Tröstl, Österreich und dem ehemaligen Präsidenten des französischen Herdbuches Michel Baudot.

 » weiter lesen

05.10.2020
Disziplinierte Züchter und tolle Tiere
In einem Jahr, in dem die Absage einer Veranstaltung auf Grund des Corona-Virus vielmals wahrscheinlicher scheint als deren Durchführung, konnte der Verband der deutschen Charolais-Züchter eine gelungene Bundesschau veranstalten. Die Vorbereitungen verliefen auf Grund der Unsicherheiten in der Planung deutlich konzentrierter und intensiver als in einem normalen Jahr. Trotz in den letzten Tagen vor der Schau steigenden Infektionszahlen in Deutschland trafen sich am 02.10.2020 die Charolaiszüchter zur Bundesschau in Alsfeld. Besondere Disziplin bewiesen die Züchter schon bei der Anlieferung. Die 100 Schautiere aus 38 Zuchtbetrieben waren in einer rekordverdächtigen Zeit von knapp 3,5 Stunden in die Stallungen eingestallt worden. Auch die im Hygienekonzept verankerten Abstandsregelungen und die ganztägig geltenden Maskenpflicht absolvierten die Züchter sehr diszipliniert. Hierfür auch an dieser Stelle nochmals DANKE!!\\\\r\\\\nAls Preisrichter sollten eigentlich Friedrich Averbeck und Olaf Baldermann die Schautiere in Augenschein nehmen. Durch die kurzfristige krankheitsbedingte Absage von Friedrich übernahm unser Geschäftsführer Clemens Braschos kurzfristig diese schwierige Aufgabe.

 » weiter lesen

14.10.2019
Erstklassige Charolais – Bundesjungviehschau
Am Samstag den 12.10.2019 fand die jährliche Schau des Verbandes der Deutschen Charolais-Züchter e.V. zum wiederholten Male in den Stallungen der Hessenhalle in Alsfeld statt. In einem für die Züchter wieder schwierigen Futterjahr, mit rückläufigen Schlachtvieh- und damit auch Absetzerpreisen und unter den für Alsfeld bestehenden Blauzungen-Restriktionen wurden beachtliche 149 zur Schau angemeldet. Nach einem reibungslosen Auftrieb bevölkerten am Freitagnachmittag insgesamt 113 Jungtiere aus 46 deutschen und elsässischen Herkunftsbetrieben die Stallung. Der rustikale Züchterabend direkt neben dem Schauring war durch eine lockere Atmosphäre und viele interessante Gespräche zwischen den Züchtern und Besuchern geprägt und kann im kommenden Jahr vom Konzept her sicherlich wiederholt werden. Als Preisrichtergespann fungierten in diesem Jahr Jost Grünhaupt, LLH und Astrid Roswag FVB.

 » weiter lesen

11.10.2019
Bundesjungviehschau 2019 in Alsfeld
Wie schon im letzten Rundschreiben mitgeteilt findet am 11. & 12. Oktober 2019 wieder in der Hessenhalle Alsfeld unsere diesjährige Bundes-Jungviehschau statt. Für den Richtwettbewerb sind folgende Tierkategorien zugelassen: Bullenkälber geboren vom 15.09.2018 – 12.03.2019 Kuhkälber geboren vom 15.09.2018 – 12.03.2019 Jungrinder geboren vom 01.10.2017 – 14.09.2018

 » weiter lesen

13.07.2019
Sehr gute Vorstellung
Anlässlich der 24. Landesschau in Tarmstedt zeigten die niedersächsischen Charolaiszüchter mit 39 Wettbewerbstieren den stärksten Auftritt im Reigen von 10 verschiedenen Rassen. Hochmotivierte Züchter, eine entspannte Lage, weil es einmal endlich regnete im Norden, und ein hervorragender Zuschauerzuspruch kennzeichneten die diesjährige Landesschau.

 » weiter lesen

26.06.2019
Gelungenes Jahrestreffen in Sachsen
Nach 13 Jahren war Sachsen wieder als Ausrichter des alljährlich stattfindenden Jahrestreffen des Verband der deutschen Charolais-Züchter e.V. dran. Auf Grund der Pfingstfeiertage fand das Treffen in diesem Jahr vom 13. bis 16. Juni statt.

 » weiter lesen

15.10.2018
Highlights in der Jubiläumsschau
Nach sieben Jahren in denen die Charolais-Züchter ausschließlich Bundes-Jungviehschauen durchgeführt haben, fand zum 30. Schaujubiläum am 12. & 13. Oktober 2018 wieder eine „komplette“ Bundesschau statt. Komplett bedeutet in diesem Fall, dass alle Tierkategorien also insbesondere auch die „Königsdisziplinen“ der ausgewachsenen Tiere zur Schau zugelassen waren. Die Freude der deutschen Charolais-Züchter über diese Entscheidung und vor allem auf diese besondere Schau war auch in vielen Gesprächen im Vorfeld zu spüren. In einem von der extremer Hitze und den damit verbunden Futtersorgen vieler Züchter geprägten Jahr, übertrafen schon die Meldezahl von 185 Tieren im Katalog alle Erwartungen. Mit 137 Schautieren plus 10 Kälber von 54 Zuchtbetrieben war letztlich auch die Beschickung noch nie so gut und auch im Rassevergleich der deutschen Fleischrinderzucht herausragend. Nach einer gut gelaufenen Anlieferung und den obligatorischen Schauvorbereitungen der Beschicker war auch der Züchterabend im Restaurant der Hessenhalle hervorragend besucht. Es konnten Gäste aus Österreich und Luxemburg, sowie aus dem Mutterland der Rasse – aus Frankreich – begrüßt werden. Ein besonderes Highlight des Züchterabends war sicherlich die mit einem Charolais-Motiv bedruckte Torte, die als Überraschung allen Züchtern sprichwörtlich den Abend versüßte.

 » weiter lesen

» Nächste Seite

 © Verband der Deutschen CHAROLAIS ZÜCHTER e.V. 2020  | Letzte Aktualisierung am 14.07.2021 |    02.10.2023  | Besucher: 364380